Wann hilft ein Karrierecoach bzw. ein Karriereberater?

Oder kann ich alles alleine?

Bist Du gerade auf der Suche nach einem neuen Job, suchst eine Arbeitsstelle in einem anderen Unternehmen oder bist auf dem Sprung die Karriereleiter ein Stück höher zu klimmen? Vielleicht hast Du auch zur Zeit einen Job, der Dich nicht zufrieden macht und Du möchtest Dich deshalb verändern. Oder befindest Du Dich in einer Lebenskrise oder einer Neuorientierungsphase? Du denkst über eine Beratung beim Karriereberater nach.

In diesem Beitrag möchte ich darauf eingehen wann und in welchen Situationen ein Karrierecoach bzw. Karriereberater tatsächlich hilfreich ist und wann es sich für Dich wirklich lohnt mit einem Karriereberater zu arbeiten. Eine Beschreibung der unterschiedlichen Begriffe Karrierecoach, Karriereberater, Jobcoach etc. findest Du in meinem Beitrag „Was macht wer?“.

Ein Karriereberater ist kein Arbeitsvermittler. Und Coaching ersetzt keine Fachkompetenz.

Wenn du genau weißt was für einen Job Du suchst und wo Du arbeiten möchtest, Du auch top in Deinem Fach bist, kannst Du Deinen neuen Job sehr gut alleine suchen.

Hilfreich ist der Karriereberater oder Karrierecoach dann, wenn

  1. Du eine neue Herausforderung mit mehr Verantwortung in Deiner jetzigen Firma übernehmen möchtest.
  2. Du einen tollen neuen Job hast und Du Unterstützung in Deinen ersten 100 Tagen haben möchtest, damit Du schnell und leicht Erfolg hast.
  3. Du Dich für eine Bewerbung vorbereiten möchtest. Lebenslauf schreiben, Motivationsschreiben und Bewerbungsgespräch üben.
  4. Du Konflikte im Arbeitsalltag hast.
  5. Du mit Stress und Herausforderung besser umgehen möchtest.
  6. Du nicht weißt in welche Branche Du möchtest.
  7. Du nicht weißt welche Ausbildung Du machen möchtest.
  8. Du Dir überlegst Dich selbständig zu machen.
  9. Du gar nicht weißt welchen Job Du suchst und was Du wirklich tun möchtest.

Entscheidungen bezüglich Deiner Karriere, haben nicht nur Auswirkungen auf Dein gesamtes Berufsleben, sondern auch auf Dein Privatleben und sogar Dein ganzes Leben!

Es lohnt sich auf jeden Fall die Zusammenarbeit mit einem Karriereberater.

Lies‘ dazu auch meinen Artikel 8 Gründe für einen Jobwechsel.

Warum ein Karriereberater?

  • Ein guter Karrierecoach unterstützt Dich bei der Entscheidungsfindung, gibt Inputs, auf die Du selber eventuell nicht kommst bzw. die in Gesprächen mit Freunden nicht sichtbar werden.
  • Er analysiert gemeinsam mit Dir die Situation, bespricht neue mögliche Wege, um für Dich eine gute Lösung zu finden.
  • Er kann Inputs zu Sinnhaftigkeit und Realisierbarkeit Deiner Wünsche geben.
  • Er gibt einen Blick von Außen.
  • Neuorientierung, Entscheidungsfindung, Bewerbungstraining, Burnout Prävention, Konfliktberatung und Gesprächsführung sind typische Arbeitsbereiche für einen Karriereberater.

Wie finde ich den richtigen Karriereberater / Karrierecoach?

  • Achte darauf, dass Dein Coach eine mehrjährige, fundierte Ausbildung (eine psychologische und Coaching Ausbildung) gemacht hat und auch, ob er selbst schon einiges an Lebenserfahrung vorzuweisen hat.
  • Höre auf dein Bauchgefühl! Wir nehmen eher Rat von Menschen an, die wir mögen und die wir für kompetent halten. Wenn du kein gutes Gefühl bei einer Person hast, dann wird die Beratung nicht sehr effektiv sein. Vertraue auf deine innere Stimme!
  • Nutze das Vorgespräch, um den Coach besser einschätzen zu können.
  • Dein Coach sollte mit dir eine Standort-Bestimmung und einen Reality-Check machen. Er sollte die Realisierbarkeit Deiner Ziele klären, ob und welche finanziellen Ressourcen du vielleicht brauchst und welche beruflichen und privaten Faktoren für Dich wichtig sind.

Wie läuft ein Karrierecoaching bei BeMe ab?

Beim ersten Treffen geht es um ein Kennenlernen und Verstehen der Situation, denn nur wenn Vertrauen zwischen Klient und Coach da ist, wird das Coaching erfolgreich.

Wir analysieren die Situation, schauen uns das Problem und Deinen Wunsch an. Wir vereinbaren ein gemeinsames Ziel für das Coaching und einen Zeit- und Umsetzungsplan.

Die Coachings können vor Ort stattfinden, telefonisch bzw. via Skype. Ich gebe Dir immer wieder Übungen und Aufgaben, die Du zwischen unseren Treffen erarbeitest.

Natürlich ist das Erstgespräch bei BeMe kostenlos. Kontaktiere mich doch einfach hier.

Ganz neu ist mein komplettes Online-Programm.

Mit diesem Programm kannst du alle Aufgaben und Übungen selbständig erarbeiten. Wann und wo Du möchtest. Du erhältst dafür von mir eine ausführliche schriftliche Anleitung. Bei Bedarf kannst Du telefonische Unterstützung von mir erhalten.

Ich denke diese Variante ist sehr zeitgemäß und nutzt aktuelle Technologien. Es spart unnötiges Hin- und Herfahren, Du kannst in Deinem Tempo arbeiten und nur bei Bedarf eine Beratung dazubuchen.

Hier kannst Du Dich über den Online BeMe Karrierecoach informieren.

Ich freue mich über Deine Gedanken, Kommentare und Erfahrungen!

Alles Liebe,
Deine BeMe

Unglücklich im Job - was kann ich tun?
01 January 1970
Innere Kündigung? Teste Dich jetzt selbst!
01 January 1970
Mid Career Crisis - neue Wege im Berufsleben
01 January 1970
Wie Du richtig erfolgreich im Job wirst und Dich selbst besser kennenlernst.
01 January 1970

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert.*
*

Kategorien

Social Follow